Krahlmann - F.E.D.

Fürchtegott's Expertendiskussion rund um die Fotografie und andere Künste
Aktuelle Zeit: Mo 21. Apr 2014, 00:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vormärztreffen
BeitragVerfasst: Mi 29. Feb 2012, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Sep 2010, 16:09
Beiträge: 434
Dateianhang:
vormaerz-01.jpg
vormaerz-01.jpg [ 236.21 KiB | 2158-mal betrachtet ]



Dateianhang:
vormaerz-02.jpg
vormaerz-02.jpg [ 250.36 KiB | 2158-mal betrachtet ]



Dateianhang:
vormaerz-03.jpg
vormaerz-03.jpg [ 259.08 KiB | 2158-mal betrachtet ]



Dateianhang:
vormaerz-04.jpg
vormaerz-04.jpg [ 256.46 KiB | 2158-mal betrachtet ]



Dateianhang:
vormaerz-05.jpg
vormaerz-05.jpg [ 273.19 KiB | 2158-mal betrachtet ]



Dateianhang:
vormaerz-06.jpg
vormaerz-06.jpg [ 260.29 KiB | 2158-mal betrachtet ]



Verschiedene Photographen, verschiedene Objektive (SL Asph. 50, Nikkor 105, SL II 50), teilweise herausvergrößert.


str.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vormärztreffen
BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2012, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Sep 2010, 16:32
Beiträge: 246
Wohnort: im Süden
Sehr gut und wie immer ein schönes Treffen.
Leider war ich bei der Entscheidung des nächsten Themas (28'er Portraits) nicht zugegen.

rN

_________________
mein blog


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vormärztreffen
BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2012, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Sep 2010, 16:09
Beiträge: 434
Soll das heißen, daß Ihre äußere Abwesenheit allein schon begründet, daß die andern innerlich gar nicht da und bei sich sein konnten und somit falsch entschieden hätten? Insofern wären Sie für die Entscheidung alleinverantwortlich. Natürlich kann das unglückliche Ergebnis noch korrigiert werden.

str.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vormärztreffen
BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2012, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Sep 2010, 16:32
Beiträge: 246
Wohnort: im Süden
Ich habe ledeglich Bedenken, daß dieses Thema dazu dienen soll, werte Mitforenten von überflüssigen 28'er Optiken zu befreien und im gleichen Zuge weiteren werten Mitforenten ein Loch in den knappen Geldbeutel zu reißen.

Davon abgesehen eignet sich diese Brennweite nicht für Portraits. Aber das sollten wir lieber im LUF disskutieren.

Threadtitel: "Welches 28'er eignet sich am Besten für Portraits"

rN

_________________
mein blog


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vormärztreffen
BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2012, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Sep 2010, 16:09
Beiträge: 434
Das Thema kam so zustande, daß genau ein halber Krahlmann am Nachmittag erörtert hat, daß 28 eine unmögliche und untaugliche Brennweite für alles sei, wobei ein Viertel Krahlmann dann doch auf das Portrait hingewiesen hat, das Barbara Klemm von ihrem Vater mit dieser Brennweite aufgenommen hat.

str.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vormärztreffen
BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2012, 22:44 
Offline

Registriert: Fr 8. Okt 2010, 20:01
Beiträge: 105
Danke

Gruß M oebi


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vormärztreffen
BeitragVerfasst: Fr 2. Mär 2012, 11:19 
Offline

Registriert: Do 16. Sep 2010, 16:49
Beiträge: 77
portraits mit 28mm sind natürlich nur bei einbeziehung des umfelds sinnvoll. im nahbereich ist die nasenvergrößerung inbegriffen. aber muss immer alles sinnvoll sein?
28mm ist eine brennweite mit der ich überhaupt nicht umgehen kann, versuche es aber mehr oder weniger erfolglos immer wieder, sowohl mit m und r, als auch mit pentax und contax.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vormärztreffen
BeitragVerfasst: Fr 2. Mär 2012, 11:22 
Offline

Registriert: Do 16. Sep 2010, 16:49
Beiträge: 77
und, das hätte ich fast vergessen, die bilder von treffen sind sehr gut!
auch simons mamiya 6 steht mir, wie ich finde, gut. :P


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vormärztreffen
BeitragVerfasst: Fr 2. Mär 2012, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Sep 2010, 16:09
Beiträge: 434
Wer ist der Umbo-Plagiator? Der Mamiyahalter oder der Mamiyahalterphotograph? Keiner, sondern Umbo: Er hat das »vorweggestohlen«. (Auch dies ein Zitat.)

str.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Vormärztreffen
BeitragVerfasst: Fr 2. Mär 2012, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Sep 2010, 16:32
Beiträge: 246
Wohnort: im Süden
Mamiya 7 bitte.

_________________
mein blog


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de